Blutegel


Imka C.W. aus B.

Seit Monaten hatte ich Probleme mit meinem Tennisarm. Habe so einige Methoden ausprobiert, die aber nie so richtig angeschlagen haben. Da ich seit kurzem bei Nadine in kosmetischer Behandlung bin, haben wir auch über dieses Problem gesprochen. Darauf hin habe ich eine Blutegeltherapie gemacht. Diese hat nach kurzer Zeit schon sehr gut angeschlagen. Der Schmerz im Ellenbogen ist um einiges besser geworden und das Gefühl ( wie eine Zerrung auf dem Unterarm ) ist weg. Ich werde diese Behandlung bald wiederholen, damit ich endlich schmerzfrei werde.